Mein 10 Minuten Staudengarten

16. April 2024
19:00 Uhr im Franziskushaus Ried i. I.

Wie mache ich meinen Hausgarten pflegeleicht und insektenfreundlich?

Holen Sie sich von Staudengärtnerin Hermine Gruber wertvolle Tipps und Anregungen, um Ihren Hausgarten mit minimalem Aufwand >> 10 min/ Tag eine insektenfreundliche Oase zu verwandeln.
Erfahren Sie, wie Ihr Garten mit nur 10 Minuten täglichem Zeitaufwand durch die Auswahl geeigneter Stauden, die Verwendung passender Erde, durchdachtes Mulchen und kluges, aber sparsames Düngen zu einem blütenreichen Rückzugsort wird.
Eintritt: 5€

 

Stauden und nützliche "Un"Kräuter im eigenen Garten

20. März 2024
19:00 Uhr im Franziskushaus Ried i. I., Riedholzstraße 15a (ähnlicher Vortrag wie am 14. März in Hohenzell)
Entdecken Sie die Geheimnisse eines lebendigen Gartens!
Hermine Gruber Staudengärtnerin und Kordula Sperl - Gemüsepflanzen und Kräuterproduzentin zeigen, wie man einen artenreichen und insektenfreundlichen Garten mit wenig Aufwand gestaltet. Lernen Sie, wie Blütenstauden, Kräuter und Gemüse nicht nur unseren Gärten Schönheit verleihen, sondern auch als Nahrungsquelle dienen. Zusätzlich erfahren wir von Kräuterpädagogin Margit Fürtner, wie „Unkrautpflanzen“ (z.B.: Brennnessel, Giersch und Gundermann) in der Küche genutzt werden können. 

Ein inspirierender Vortrag über die Schaffung eines Garten’s voller Schönheit, Nachhaltigkeit und Erholung!
Eintritt: 5€

 

Natur – Vielfalt im eigenen Garten

14. März 2024
19:00 Uhr in der FF Hohenzell, Hofmark 1, 4921 Hohenzell (neben Nah & Frisch)
Entdecken Sie die Geheimnisse eines lebendigen Gartens!
Hermine Gruber Staudengärtnerin und Kordula Sperl - Gemüsepflanzen und Kräuterproduzentin zeigen, wie man einen artenreichen und insektenfreundlichen Garten mit wenig Aufwand gestaltet. Lernen Sie, wie Blütenstauden, Kräuter und Gemüse nicht nur unseren Gärten Schönheit verleihen, sondern auch als Nahrungsquelle dienen. Zusätzlich erfahren wir von Kräuterpädagogin Margit Fürtner, wie „Unkrautpflanzen“ (z.B.: Brennnessel, Giersch und Gundermann) in der Küche genutzt werden können. 

Ein inspirierender Vortrag über die Schaffung eines Garten’s voller Schönheit, Nachhaltigkeit und Erholung!
Eintritt: freiwillige Spende

 

Feldweber Drehscheibe